Breitbandausbau

Eigenwirtschaftliche Investitionen in den Breitbandausbau.
24.10.2017

Teilinbetriebnahme des Glasfasernetzes der amplus AG in Teisnach-Kaikenried (Lkr. Regen).

Markt Teisnach – Oktober 2017: Mit dem symbolischen Knopfdruck durch Bürgermeisterin Rita Röhrl und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, ging der Ortsteil Kaikenried als erstes Teilgebiet des eigenwirtschaftlichen Projektes im Markt Teisnach online. Diesen Meilenstein in der umfangreichen Zusammenarbeit feierten alle Projektbeteiligten des Marktes und der amplus AG im Rahmen einer offiziellen Inbetriebnahme…. mehr lesen

Unendlich schnelles Internet rückt näher.
23.10.2017

Offizieller Spatenstich der amplus AG in der Gemeinde Taufkirchen.

Taufkirchen / Teisnach – Oktober 2017: Erster Bürgermeister Jakob Bichlmaier und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, setzten mit einem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die laufenden Tiefbauarbeiten in der Gemeinde Taufkirchen (Lkr. Mühldorf am Inn). Rund 118 Haushalte profitieren nach Abschluss des Breitbandprojekts von Übertragungsraten mit bis zu 200 Megabit pro Sekunde und… mehr lesen

Spatenstich zum Breitbandausbau.
10.08.2017

Schnelles Internet für die Gemeinde Taufkirchen rückt näher.

Teisnach / Taufkirchen – Juli 2017: Erster Bürgermeister Jakob Bichlmaier, Markus Schmidinger von der VG Kraiburg am Inn, Vertreter der amplus AG und der ausführenden Baufirma enaco setzten mit einem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die laufenden Tiefbauarbeiten. Rund 310 Adressen profitieren nach Fertigstellung des Breitbandprojekts von Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 200 Megabit pro Sekunde –… mehr lesen

Unterzeichnung des 2. Kooperationsvertrages.
01.08.2017

amplus AG und die Gemeinde Taufkirchen auf dem Weg zum Highspeed Internet.

Taufkirchen / Teisnach – Juli 2017: Die amplus AG unterzeichnete am 27.07.2017 den bereits zweiten Kooperationsvertrag für den Breitbandausbau mit der Gemeinde Taufkirchen (Lkr. Mühldorf am Inn). Es folgt somit ein weiterer Ausbau im Gemeindegebiet Taufkirchen durch die amplus AG. Der erste Bürgermeister Jakob Bichlmaier und der Vorstandsvorsitzende der amplus AG, Christof Englmeier, gaben so… mehr lesen

Spatenstich zum Breitbandausbau.
07.07.2017

amplus AG und die Gemeinde Immenreuth auf dem Weg zum Highspeed Internet.

Teisnach / Immenreuth – Juli 2017: Erster Bürgermeister Heinz Lorenz und Robert Scholz, Kommunalbetreuer der amplus AG, setzten mit einem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die laufenden Tiefbauarbeiten. Rund 340 Adressen profitieren nach Fertigstellung des Breitbandprojekts von Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 200 Megabit pro Sekunde – ideale Bandbreiten für moderne Internet-Services wie IPTV, Cloud-Applikationen und Streaming-Dienste…. mehr lesen

Spatenstich zum Breitbandausbau der amplus AG:
19.05.2017

Schnelles Internet für die Gemeinde Thurmansbang rückt näher.

Thurmansbang / Teisnach – Mai 2017: Erster Bürgermeister Martin Behringer und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, setzten mit einem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die laufenden Tiefbauarbeiten im Gemeindegebiet. Im Spätsommer 2017 haben rund 200 weitere Thurmansbanger Adressen Zugang zum Highspeed Internet der amplus AG und profitieren von Übertragungs-geschwindigkeiten bis zu 200 Megabit… mehr lesen

Spatenstich zum Breitbandausbau:
18.05.2017

amplus AG und Stadt Burglengenfeld auf dem Weg zum Highspeed Internet.

Burglengenfeld / Teisnach – Mai 2017: Bürgermeister Thomas Gesche und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, setzten am Donnerstag mit einem symbolischen Spatenstich in Pilsheim ein Zeichen für die laufenden Tiefbauarbeiten. „Nach der ungeplanten und bedauerlichen Verzögerung geben wir den offiziellen Startschuss für den Breitbandausbau im Stadtgebiet. Während der bisherigen Projektlaufzeit standen uns die Stadtvertreter stets… mehr lesen

Breitbandausbau der amplus AG:
15.05.2017

Nachhaltiges Engagement seit 2011 im Landkreis Schwandorf.

Teisnach / Schwandorf – Juni 2017: Die amplus AG mit Sitz im niederbayerischen Teisnach engagiert sich seit nunmehr sechs Jahren im Breitbandausbau im gesamten Landkreis Schwandorf. Sowohl im Rahmen eigenwirtschaftlicher Investitionen als auch unter Verwendung staatlicher Zuschüsse verfügt der regionale Internetanbieter heute landkreisweit über mehr als 200 Kilometer Glasfaserkabel und zahlreiche Richtfunkstandorte. Aktuell wickelt die… mehr lesen

Spatenstich in erster Kommune Oberbayerns der amplus AG:
05.05.2017

200 Megabit pro Sekunde per Glasfaser bis ins Haus in der Gemeinde Schönberg.

Schönberg / Teisnach – Mai 2017: In der Gemeinde Schönberg (Lkr. Mühldorf am Inn) ist der Startschuss für die Tiefbauarbeiten gefallen: Der erste Bürgermeister Alfred Lantenhammer und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, setzten mit dem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die laufenden Erdarbeiten. Ab Herbst 2017 surfen über 200 Haushalte im Gemeindegebiet mittels… mehr lesen

Kooperation zum Breitbandausbau:
15.02.2017

amplus AG und die Gemeinde Immenreuth auf dem Weg zum Highspeed-Internet.

Teisnach / Immenreuth – Februar 2017: Erster Bürgermeister Heinz Lorenz und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, besiegelten am Dienstag, den 14.02.2017 bei einem gemeinsamen Termin die Kooperation zum Breitbandausbau. Die Gemeinde Immenreuth (Lkr. Tirschenreuth) entschied sich für das nachhaltige Ausbaukonzept des regionalen Breitband-Carriers – die amplus AG gewinnt so den 14. Landkreis in… mehr lesen