Breitbandausbau

Schnelles Internet für Jeden.
22.11.2018

Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau in den Gemeinden Kastl und Unterneukirchen

Unterneukirchen/Teisnach, November 2018: Am 22.11.2018 kamen Vertreter der Gemeinden Kastl und Unterneukirchen (beide im Landkreis Altötting) mit Verantwortlichen der amplus AG zusammen, um jeweils einen Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau in ihrer Kommune zu unterzeichnen. Der Erste Bürgermeister der Gemeinde Kastl, Gottfried Mitterer, der Erste Bürgermeister der Gemeinde Unterneukirchen, Georg Heindl, sowie die Kommunalbetreuer der amplus AG,… mehr lesen

Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau
20.11.2018

Schnelles Internet der amplus AG für die Gemeinde Laberweinting

Laberweinting/Teisnach, November 2018: Am Dienstag, dem 20.11.2018, unterzeichneten Erster Bürgermeister Johann Grau und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, den Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau in der Gemeinde Laberweinting (Landkreis Straubing-Bogen). Mit der Entscheidung für den regionalen Breitband-Carrier aus Teisnach schloss der Gemeinderat das Auswahlverfahren. Mehr als 20 Kilometer Glasfaserkabel verlegt die amplus AG im Gemeindegebiet… mehr lesen

Endlich schnell.
13.11.2018

Weitere Teilinbetriebnahme des Glasfasernetzes im Markt Teisnach

Teisnach, November 2018: Mit einem symbolischen Knopfdruck nahmen der Erste Bürgermeister des Marktes Teisnach, Daniel Graßl, sowie Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, zwei Verzweiger (OVz) im Gebiet des Marktes Teisnach (Lkr. Regen) in Betrieb. Damit können ab sofort rund 70 Haushalte in den Ortsteilen Bärmannsried und Triendlmühle von den Vorteilen des schnellen Internets… mehr lesen

Spatenstich zum Breitbandausbau
29.10.2018

200 Megabit pro Sekunde per Glasfaser bis ins Haus in der Gemeinde Eppenschlag

Eppenschlag/Teisnach, Oktober 2018: Mit einem gemeinsamen Spatenstich starteten der Erste Bürgermeister der Gemeinde Eppenschlag Christian Süß und Robert Scholz, Kommunalbetreuer der amplus AG, symbolisch die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde Eppenschlag (Landkreis Freyung-Grafenau). Die Bauarbeiten sind bereits seit kurzem in vollem Gange. Anstatt weiterhin auf die veraltete „letzte Meile Kupfer“ zu setzen, investiert die Gemeinde das… mehr lesen

Auf dem Weg zum schnellen Internet.
26.10.2018

Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau der amplus AG in der Gemeinde Kulmain

Kulmain/Teisnach, Oktober 2018: Am 25.10.2018 kamen Vertreter der Gemeinde Kulmain (Landkreis Tirschenreuth) und der amplus AG zusammen, um einen Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau zu unterzeichnen. Der Erste Bürgermeister Günter Kopp, der Zweite Bürgermeister Albert Sollfrank, die Geschäftsleiterin Kathrin König, der Fachberater Michael Langer von der Breitbandberatung Bayern GmbH sowie die Kommunalbetreuer der amplus AG, Robert Scholz… mehr lesen

Schnelles Internet rückt näher.
08.09.2018

Spatenstich zum Breitbandausbau der amplus AG in der Gemeinde Reichertsheim.

Reichertsheim/Teisnach – September 2018: Erste Bürgermeisterin Annemarie Haslberger und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, setzten mit einem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die laufenden Tiefbauarbeiten in der Gemeinde Reichertsheim (Lkr. Mühldorf am Inn). Rund 85 Haushalte profitieren nach Abschluss des Breitbandprojekts von Übertragungsraten mit bis zu 200 Megabit pro Sekunde und mehr. Mit… mehr lesen

Spatenstich zum Breitbandausbau.
07.09.2018

Schnelles Internet der amplus AG für den Markt Gars am Inn rückt näher.

Gars a. Inn/Teisnach – September 2018: Erster Bürgermeister Norbert Strahllechner und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, setzten mit einem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die in Kürze startenden Tiefbauarbeiten im Markt Gars am Inn (Lkr. Mühldorf am Inn). Rund 170 Haushalte profitieren nach Abschluss des Breitbandprojekts von Übertragungsraten mit bis zu 200 Megabit… mehr lesen

Auf dem Weg zum schnellen Internet.
26.06.2018

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen der amplus AG und die Gemeinde Reichertsheim.

Reichertsheim/Teisnach, Juni 2018: Am 26.06.2018 unterzeichneten Vertreter der amplus AG und der Gemeinde Reichertsheim (Landkreis Mühldorf am Inn) den Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau. Die Erste Bürgermeisterin Annemarie Haslberger und der Kommunalbetreuer der amplus AG, Dr. Johannes Böhm, gaben so den Startschuss für dieses Projekt. Mit der Entscheidung für den regionalen Breitband-Carrier schloss der Gemeinderat das Auswahlverfahren…. mehr lesen

Schnelles Internet für jeden.
21.06.2018

Offizielle Inbetriebnahme des Glasfasernetzes der amplus AG in der Gemeinde Taufkirchen.

Taufkirchen/Teisnach, Juni 2018: Mit dem symbolischen Knopfdruck durch Ersten Bürgermeister Jakob Bichlmaier, Markus Schmidinger von der Verwaltungsgemeinschaft Kraiburg am Inn und Christof Englmeier, Vorstandvorsitzender der amplus AG, wurden rund 320 Adressen online geschaltet. Die partnerschaftliche Kooperation zwischen den Verantwortlichen der Gemeinde und des Breitband-Carriers feierten die Projektbeteiligten im Anschluss bei einem gemütlichen Beisammensein im Gasthaus… mehr lesen

Offizieller Spatenstich der amplus AG.
04.06.2018

Schnelles Internet der amplus AG für die Gemeinde Weiding-Schönsee rückt näher.

Weiding / Teisnach – Mai 2018: Erster Bürgermeister Manfred Dirscherl und Robert Scholz, Kommunalbetreuer der amplus AG, setzten mit einem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die in Kürze beginnenden Tiefbauarbeiten in der Gemeinde Weiding (Lkr. Schwandorf). Nach Abschluss des Breitbandprojekts profitieren 37 Haushalte von Übertragungsraten mit bis zu 200 Megabit pro Sekunde und mehr. Mit… mehr lesen