Themenbild

Pressemitteilungen

08.02.2021

Pressemitteilung amplus AG zur Netzmodernisierung 2020/21

Mehr Breitband im Netz der amplus AG Die amplus AG hat 2020 mit über einer Millionen Euro ihr Netz modernisiert. Dadurch sind in den entsprechenden Regionen fortan deutlich mehr Qualität und absolute Stabilität der Internetverbindungen gewährleistet. So wurden in acht Gemeinden der Oberpfalz und Niederbayerns Richtfunkstrecken durch die zukunftssichere Glasfaser-Technologie ersetzt. Für Gleißenberg, Pemfling, Lohberg,… mehr lesen

06.08.2020

Regen: Jetzt noch kostenfreien Glasfaser-Hausanschluss sichern!

Liebe Regner im geplanten Glasfaser-Ausbaugebiet! Wir nähern uns dem Ende unserer Teilnehmergewinnung – jedoch würde im Moment die Anzahl an individuellen Verträgen in den nicht geförderten Gebieten nicht ausreichen, um den Bau zu realisieren. Daher die Bitte und die Aufforderung an alle, die noch zögern oder unsicher sind, sich jetzt bei uns zu melden: Unter… mehr lesen

07.01.2020

Wir in der Presse: Freischaltung in Kulmain

Wir in der Presse: Freischaltung in Kulmain Teisnach, 7.1.2020: Auf großen Widerhall stieß unsere letzte Netz-Übergabe für 2019: Das Internetportal Onetz hat unsere Freischaltung in Kulmain kurz vor Weihnachten am 19. Dezember mit einer ausführlichen Berichterstattung bedacht. In der Oberpfälzer Gemeinde haben wir knapp 30 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und so über 100 Häuser anschließen können…. mehr lesen

14.12.2019

Inbetriebnahme Taufkirchen

Inbetriebnahme Taufkirchen 14.12.2019: In Taufkirchen begann mit dem 12. Dezember 2019 in einem großen weiteren Teil der Gemeinde die digitale Zukunft. Gemeinsam mit unserem Kommunalbetreuer schaltete Bürgermeister Jakob Bichlmaier fast 55 Kilometer Glasfasernetz frei. Über 400 Haushalte können nun mit schnellem Internet versorgt werden. Darunter sind über 170 Anschlüsse mit der rasenden Geschwindigkeit von bis… mehr lesen

01.12.2019

147 km Netzwerk Erweiterungen

147 km Netzwerk Erweiterungen Teisnach, Dezember 2019: Wir freuen uns, unserer Verantwortung gerecht geworden zu sein. Wir haben 147 Kilometer den Bewohnern der bislang von schnellen Internetverbindungen ausgeschlossenen Gegenden in der Oberpfalz, in Niederbayern und Oberbayern den Menschen bis zur Haustür gelegt. Sie zählen nun nicht mehr zu den weißen Flecken auf der bayerischen Digital-Landkarte…. mehr lesen