Themenbild

CCNST Gruppe

Bayerns Verbund für Breitband Ausbau und IT-Lösungen

CCNST Unternehmensgruppe: Innovation für Glasfaser- und Netzwerktechnik

Die CCNST Unternehmensgruppe ist ein Verbund von auf den Breitband Ausbau spezialisierten Unternehmen.

Unter dem Dach der CCNST Unternehmensgruppe treiben die

  • amplus AG
  • CCNST Group GmbH
  • CCNST Deutschland GmbH
  • CCNST Fiber & Radio GmbH
  • CCNST Broadcast & Communication GmbH
  • CCNST Bavaria Fibres GmbH
  • CCNST Bavarian Network GmbH

den Netzausbau in Bayern voran.

Von der Planung der Tiefbauarbeiten bis hin zum Betrieb des hochleistungsfähigen Glasfasernetzes erhalten Kommunen und Endkunden alle Carrier-Dienste aus einer Hand.

Das Fazit: Die CCNST Unternehmensgruppe ist das Dach erfahrener und hoch flexibler Spezialisten in Sachen Infrastruktur und Glasfasertechnologie.
Gegründet im Jahr 2001 beschäftigt die CCNST Unternehmensgruppe derzeit über 90 Mitarbeiter.

Internet Breitband spezialisiert, vor allem auf den ländlichen Raum

In Kooperation mit Kommunen erarbeiten die Gesellschaften der CCNST Unternehmensgruppe individuelle Konzepte für geplanten Breitbandausbau. Seit 2010 betreibt die Gruppe ein eigenes Breitbandnetz – bestehend aus mehr als 3300 Kilometern eigener Glasfaserinfrastruktur. Vor allem die Spezialisierung auf FTTH und FTTB (fibre to the home / building) im ländlichen Raum zeichnet die Unternehmensgruppe aus.

CCNST-Group: Alle Tochterunternehmen im Überblick